Innere Kinder

Innere Kinder finden wir sowohl im Vorderen wie auch im Hinteren System. Sie sind besonders verletzlich und zart. Manchmal sind sie durch vergangene Erlebnisse traumatisiert und können kaum mehr sprechen oder sich bewegen.

Oft verbergen die Geheimen Machtpersonen besonders verletzte und noch sehr kleine Innere Kinder. In dem unglaublichen Schutzsystem, das die Geheimen Machtpersonen aufgebaut haben, geht es auch ganz zentral um den Schutz von ihnen. Allerdings haben sie meist keine Wahrnehmung davon, dass der Schutz von damals für das Innere Kind heute zu einem Gefängnis geworden ist.

Gesunde Innere Kinder sind oft quirlig lebendige kleine Wesen. Ihre Lebensfreude ist ansteckend. Leicht nehmen sie Kontakt auf, erzählen uns, was sie entdeckt und erlebt haben, oder sie verführen uns in ihr ganz eigenes, absichtsloses Spiel.

 

Bild